Sportchronik: „Riesenaufwand, aber wir gehen jeder Spur nach“

Männer-Turn-Verein beim Staffellauf in Warnemünde

Eckart Peters erforscht gemeinsam mit Martin Schuster die Geschichte des Sportes in Warnemünde / Chronik als Broschüre oder Buch wäre der Idealfall Eine Chronik des Sportes in Warnemünde von den Anfängen bis zur Gegenwart – Eckart Peters hat sich einer Aufgabe verschrieben, „die mit einem Riesenaufwand verbunden ist, einige Jahre dauern wird, sofern wir überhaupt …

König Fußball regiert seit 100 Jahren

Warnemünder Sportverein von 1911

Im Mai 1911 ist die Warnemünder Fußball-Vereinigung offiziell gegründet worden. Der bereits vorher im Jahr 1903 ins Leben gerufene Fußball-Club schlief wieder ein und zählt daher in dieser Zeitrechnung nicht. Zum offiziellen 100. Jubiläum des Fußballsports in Warnemünde wird es jetzt am Sonnabend ein symbolträchtiges Spiel auf dem Sportplatz in der Parkstraße geben. „Da treten …

Fußball-Oldies aus Warnemünde

Spricht man von den Fußball-Oldies aus Warnemünde, spricht man gleichzeitig auch von einer der erfolgreichsten Alten Herren des Landes Meckleburg-Vorpommern. Im Jahre 1966 wurde erstmals die Meisterschaft des Bezirkes Nord für Ü32-Mannschaften ausgetragen, wobei in den Anfangsjahren der Titel fast ausnahmslos an den FC Hansa Rostock ging. Doch 1972 holte sich ihn das erste Mal …

Zwei Sportler, eine Liebe

Damals vor 50 Jahren war es genauso bitterkalt wie heute. Der Bus blieb im Schnee stecken. Um unseren Hochzeitstermin nicht zu versäumen, mussten wir zur Schaufel greifen, erinnern sich Hildegard und Karl-Ernst Bruhs, die gestern das Fest der Goldenen Hochzeit begingen. Übereinstimmend stellten sie fest: Die Zeit ist wie im Flug vergangen! Kennen gelernt haben …

Fußball-Oldies: »Drei Musketiere« aus Warnemünde

Wenn von den Warnemünder Oldies gesprochen wird, dann werden unweigerlich die Namen der „Drei Musketiere“ Höfert, Bruhs und Beil erwähnt. Erinnerungen und Erlebnisse privat sowie sportlich stehen sofort im Mittelpunkt der Gespräche. Ihre Ehefrauen standen ihnen trotz ihrer Toleranz stets zur Seite. Die Fußballmänner prägten jahrelang das Niveau der Fußballabteilung. Nicht nur, dass sie aktiv …

Hans Roch ist die „gute Seele“

Wenn die erste Fußball-Männermannschaft des SV Warnemünde ihre Spiele absolviert, ist die „gute Seele“ der Truppe immer dabei. Seit 1957 gehört Hans Roch als Spieler, später als Mannschaftsbetreuer dem Verein an. Mit dem Fußballspielen begann Hans Roch 1948 in seiner Geburtsstadt bei Empor Tabak Dresden an der Hepke-Straße. „Das war nach dem Krieg und den …

DFB-Pokal 1997/98: SV Warnemünde gegen Borussia Dortmund

DFB-Pokal 1997/98: SV Warnemünde gegen Borussia Dortmund. Foto: Wolfgang Groß

Der größte sportliche Erfolg der Warnemünder Fußballgeschichte vollzog sich am 14. August 1997 im Rostocker Ostseestadion. Ein Weltpokalsieger traf auf einen Landespokalsieger. Nach dem Gewinn des DFB-Landespokals Mecklenburg-Vorpommern 1997 qualifizierte sich der SV Warnemünde automatisch für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 1997/98. Aus 63 Mannschaften, unter anderem die hochkarätigen Bundesligaklubs aus München, Hamburg und Dortmund, …

AIDAnova Taufe in Papenburg

AIDAnova vor der Meyer Werft in Papenburg. Foto: AIDA Cruises

Noch vor der ersten Reise von AIDAnova Richtung Nordsee, lädt die Rostocker Reederei AIDA Cruises am 31. August 2018 zu einem der größten Events des Nordens auf die Meyer Werft nach Papenburg ein. Der Ticketverkauf für das AIDA Open Air mit spektakulärer Taufshow und einem Livekonzert von Star-DJ David Guetta startete am 9. März 2018 …

Buch: Fußball in Norddeutschland seit seinen Anfängen bis zur Saison 1913/14

Erstmalig wird der Fußball in Norddeutschland seit seinen Anfängen bis zur Beendigung der Saison 1913/14 komplett aufgearbeitet. Wenn man davon ausgeht, dass die Gesprächspartner von Udo Luy während der Zusammenstellung des Materials für die Chronik in der überwiegenden Mehrheit der Meinung waren, dass aus dieser Zeitspanne nicht viel herauszuholen ist, so lässt sich das Ergebnis …

Sportakrobatik: Show im richtigen Licht

Gute Bedingungen in neuer Sporthalle verwandeln traditionelles Weihnachtsprogramm in ein Spektakel „Es ist sehr erfreulich, dass wir nach Jahren endlich in dieser fantastischen Sporthalle angekommen sind und einen Sprung von 0 auf 100 erleben dürfen“, sagt Vereinstrainer Holger Genkel. Am Sonnabend trafen sich rund 75 Kinder und Jugendliche, Trainer und Übungsleiter zum traditionellen Weihnachtsturnen der …

Winterfahrplan und Neuzugänge zur Halbserie 2014/15

Zum Trainingsauftakt am 2. Februar 2015 begrüßen wir in unserem Kader des SV Warnemünde Fußball drei Neuzugänge. Vom FC Förderkader René Schneider kommt Linksfuß Jemal Mirzoyan an die Küste und vom TSV Bützow stößt Offensiv-Allrounder Farman Hassan zu uns. Dritter Neuzugang ist Dennis Kremer. Der 35-Jährige kann eine beeindruckende Vita vorweisen und könnte der Mannschaft …

Einweihung des Vereinsheims in Warnemünde

Für die Sportler des SV Warnemünde Fußball ist am Freitag, den 28. Juni 2014, ein Traum in Erfüllung gegangen. Ihr Vereinsheim ist jetzt zur Nutzung frei gegeben. „Zehn Jahre haben wir darauf gewartet und manchmal gar nicht mehr daran geglaubt“, sagt Präsident Klaus-Dieter Bartsch. Drei Vereine bekommen dort Büroräume, es gibt in dem 336 Quadratmeter …

Live: 77. Warnemünde Woche

Die Vorfreude steigt! Vom 5. bis 13. Juli 2014 bietet die 77. Warnemünde Woche neben dem tradtionellen Sommerfest an Land erstklassige Europa Cups, Internationale Deutsche Meisterschaften, eine German Open, einen Gold Cup und die Kitesurf-Trophy auf dem Wasser. Alljährlich in der ersten vollen Juliwoche wird im Ostseebad die Warnemünder Woche ausgetragen. Die 2.000 Segler in …

Herzschlagfinale belohnt SV Warnemünde mit Aufstieg

Am Samstag traf die Mannschaft um Trainer Ralf Henninger im letzten Saisonspiel auf den Kröpeliner SV. Das Aufeinandertreffen hatte es in sich, hatte man bereits im Juni 2008 gegen Kröpelin den damaligen Aufstieg in die Verbandsliga feiern dürfen. Die Tabellensituation machte den Ernst der Lage sofort deutlich. Als Tabellenführer der Landesklasse IV hatten die Küstenkicker …