Ü60-Oldies des Klubs suchen Spielpartner

In der vergangenen Spielzeit waren die „Ältesten Herren“ der „Über 60er“ des SV Warnemünde Fußball bereits recht aktiv, würden sich jedoch über neue Aktivitäten und Herausforderungen sehr freuen. An sportlichen Höhepunkten gab es im abgelaufenen Kalenderjahr gleich zwei erfolgreiche Hallenturniere. Erreichten die Oldies des Klubs in Tribsees noch den Silber-Rang so konnten sie das Turnier in Sanitz mit internationaler Beteiligung für sich entscheiden. Der absolute Höhepunkt war jedoch die Teilnahme am 3. „Werni-Wegner-Gedächtnisturnier“ im heimischen Ostseebad. In einem weiteren freundschaftlichen Vergleich besiegten die sympathischen und erfolgreichen Ü60er aus Warnemünde die Mannen des TSV Bützow klar und deutlich mit 8:2.

Zum Saisonabschluss unternahm die Mannschaft samt ihren Ehefrauen vom 2. bis 9. November des vergangenen Jahres einen gemeinsamen Urlaubstrip in die Türkei. In Side, 60 km von Antalya entfernt, verlebten die Warnemünder, dank dem Reiseunternehmen „Kofahl“ herrliche Tage am Mittelmeer.

Die „Alten Herren“ des Klubs sind jeweils am Montag von 17:30 bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz an der Parkstraße sowie am Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Fritz-Reuter-Sporthalle in Warnemünde beim Training anzutreffen. Ansprechpartner sind die Sportfreunde Diethard Höfert (Telefon 0173 603 17 47) und Rudi Rauchmann (Telefon 0381 769 62 87).

MARTIN SCHUSTER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.