Manfred Finger gestorben

Nur wenige Tage nach dem Tod von Urgestein Hans Roch ereilte uns selbige Nachricht vom ehemaligen Warnemünder Manfred Finger, der die BSG Motor Warnowwerft in der Saison 1978/79 als Kapitän zur Bezirksmeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die DDR-Liga führte. Der einstige DDR-Oberliga-Spieler (für Vorwärts Stralsund) und Familienvater starb am 21. Februar 2010 und wird am 13. März beerdigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.