Spielberichte vom 12.10. – 13.10.2002

A-Junioren: SV Cammin 26 – SV Warnemünde 2:4

Tore: Sebastian Biese (3), Martin Bartsch.

B-Junioren: Gülzower SV – SV Warnemünde 2:3 (0:1)

Das Spiel wurde von vielen harten Zweikämpfen, sowie kleinen Niedlichkeiten bestimmt. Am Ende konnte die Gastmannschaft mit viel Glück das Spielfeld als Sieger verlassen.

Warnemünde: Tobias Köppke – Manuel Berger, Christian Pilat, Christoph Seide – Gordon Pohnke (Oliver Nemec), Ingo Bergmann, Florian Lenz, Lars Reimann, Philipp Michaelis – Markus Braun, Wieland Wittmüß (Paul Lübke).
Tore: 0:1 Wittmüß (11.), 1:1 (48.), 1:2 Wittmüß (51.), 1:3 Wittmüß (58.), 2:3 (60.).

C-Junioren: SV Warnemünde – FC Pommern Stralsund II 2:1

Der Gastgeber bestimmte von Anfang an das Spiel, jedoch war die Chanceverwertung mangelhaft. Aber trotz des knappen Ergebnisses, war der Sieg völlig verdient.

Warnemünde: Michael Zweigle – Duc Ta Minh, Arne Ziesemer, Lehnart Söllig – David Gehrisch, Oliver Zippel (Thomas Reimer), Hannes König, Hoang Nguyen (Kai Schmidtke) – Christian Lentzner, Sebastian Lange, Lars Dosche.
Tore: 1:0 (Lars Dosche), 2:0 ( Christian Lentzner), 2:1.

D1-Junioren: SV Warnemünde – FC Pommern Stralsund II 17:0 (8:0)

Die Gastmannschaft war völlig überfordert!!!!!!

Tore: Pascal Alm (5), Christian Engels (4), Denes Funk (4), Oliver Müller, Florian Kremser und ein Eigentor.

E-Junioren: SV Warnemünde – SV Rövershägen 47 6:0

Tore: Hannes Hardt (3), Christos Plexidas, Dennis Meyer, David Scherlinsky.

E-Junioren: LSG Elmenhorst – SV Warnemünde 8:0

F-Junioren: SV Warnemünde – FSV Kritzmow 10:0 (2:0)

Tore: Hannes Hojenski (3), Ron Weitkunart ( 3), Sascha Steinleger ( 2), Lars Retzlaff, Hannes Ohl.

Zusammengestellt von Anh Ngo Tuan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.