Spielberichte vom 12.04. – 13.04.2003

A-Junioren: FSV Kritzmow – SV Warnemünde 0:9

Tore: Martin Bartsch (4), Alexander Fogel, Sebastian Biese, Nils Wiedl, Christian Schumacher, Jan Pinter.

B-Junioren: SV Warnemünde – Gülzower SV 2:1 (0:0)

Gegen einen harmlosen Kontrahenten verzettelten sich die Akteure nur in Einzelaktionen und es fehlte etlichen Spielern am notwendigen Einsatz. Nach dem 0:1 Rückstand sind sie aber endlich aufgewacht und sicherte sich drei Punkte in einem schwachen Match.

Warnemünde: Tobias Köpcke – Manuel Berger (52. Hinnek Stubbe), Christian Pilat, Christoph Seide – Ingo Bergmann (41. Stephan Lorbeer), Markus Braun, Florian Lenz, Lars Reimann – Niklas Witt (55.Gordon Pohnke), Nicolai Lemsin, Andreas Borchert.
Tore: 0:1 (47.), 1:1 Nicolai Lemsin (48.), 2:1 Markus Braun (63.).

C1-Junioren: FC Pommern Stralsund – SV Warnemünde 2:3

In der ersten Halbzeit spielte der SVW ziemliche Gurke. Und lag des wegen auch verdient 1:0 hinten. Nach der Halbzeit kam Warnemünde zu Torchancen und eine von diesen nutzt Hannes König per Kopf. Auf einmal machte sich im Team des SVW eine Kämpferstimmung breit, so dass aufgrund einer tollen kämpferischen Leistung Christian Lentzner und Hannes König noch ein Tor erzielen konnten.

Warnemünde: Michael Zweigle – Duc Ta Minh, Arne Ziesemer, Hoang Nguyen Minh, David Gehrisch, Oliver Zippel (Aike Immig), Christian Lentzner, Sebastian Lange (Kai Schmidtke), Marcel Abel Thomas Reimer), Hannes König, Lars Döscher.

D1-Junioren: FC Pommern Stralsund II – SV Warnemünde 0:7 (0:4)

In der Anfangsphase hielt Pommern gut mit und hatte die ersten Chancen. Nach dem 0:2 kontrollierten die Warnemünder das Spiel ohne zu überzeugen.

Warnemünde: Kremser – Herzog, Otte, Migas (40. Westendorf) – Funk, Suarez, Müller (40. Frahm), Rausch, Braun- Alm, Engels. Tore: 0:1 Alm (8.), 0:2 Engels (13), 0:3 Braun (14.), 0:4 Alm (28.), 0:5 Engels (31), 0:6 Engels (35.), 0:7 Alm (40.).

D2-Junioren: SV Rövershagen – SV Warnemünde 3:4

Tore: Markus Lücke, Oliver Müller, Dennis Koith, Felix Wegner.

E1-Junioren: Rostocker FC – SV Warnemünde 4:1

Tore: Martin Ahrens.

Zusammengestellt von Anh Ngo Tuan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.