Seit fünf Jahren im World Wide Web

Im Oktober 2001 zählte die DENIC eG – zentrale Registrierungsstelle für Domains – knapp fünf Millionen (exakt: 4 985 529) de-Domains. Im selben Monat gesellte sich zu ihnen auch die des SV Warnemünde Fußball. Seit jeher bekannt und im Internet unter sv-warnemuende.de zu finden. Sie galt damals mit als einer der ersten Fußballvereins-Internetseiten in Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind das über fünf Jahre her und wir bestehen immer noch.

Die Domainanzahl hat sich inzwischen auf über zehn Millionen erhöht und der Anteil der Internetnutzer stieg von 1997 bis 2006 in Deutschland von 6,5 Prozent auf 59,5 Prozent. 38,6 Millionen bundesdeutsche Erwachsene sind inzwischen online und surfen im Netz. Auch wir haben uns ins dieser Zeit entwickelt und bieten unseren weltweiten Nutzern jede Menge Informationen, aktuelle Berichte, Statistiken und eine Reihe an interessanten Fotos. In unserem Online-Archiv finden sie derzeit 213 Artikel und in der im März 2002 installierten Fotogalerie stehen mittlerweile 665 Bilder zur Verfügung. Im Monat besuchen uns im Durchschnitt rund 3 000 User – aus allen Ländern der Welt – mit eindeutig steigender Tendenz.

Im Januar 2002 gewannen wir den »Elf Freunde Award« und bekamen von der Jury folgende Kritik: „Gratulation! Dieser Website ist in gestalterischer Hinsicht ein Höchstgenuss und verbindet sehr gutes Design mit interessanten Informationen. Kein grafischer Schnickschnack stört auf dieser Seite. Hier sind die eingebauten Grafiken kein Selbstzweck, sondern findet sinnvolle Anwendung. Alles ist dort wo es hingehört und bietet dem Besucher interessant und sehr gut dargebotene Inhalte. Hier waren Profis am Werk, die eine harmonische Webseite ins Netz gestellt haben, die mit zu den Besten im Amateurbereich gehört.“

Damit diese Situation in den nächsten Jahren weitergeführt und wir auch weiterhin mit der herausfordernden Aktualität berichten können, braucht es jedoch weitere Unterstützung und die nötige Einsatzbereitschaft Vieler. Ausdrücklich möchten wir uns an dieser Stelle bei den bis dato in dieses Projekt involvierten Freien Mitarbeiter bedanken und hoffen auf die Vorsetzung der guten Zusammenarbeit sowie die Gewinnung neuer Mitarbeiter.

MARTIN SCHUSTER

Besucher aus den verschiedenste Ländern der Welt

Besucher unserer Internetseiten kamen unter anderem aus den folgenden Ländern: Schweiz, Österreich, Niederlande, Japan, Polen, Schweden, Belgien, Australien, Dänemark, Zypern, Frankreich, Mexiko, Italien, Griechenland, Arabische Emirate, Jugoslawien (Serbien), Antigua und Barbuda, Kokos-Inseln, Bosnien und Herzegowina, USA, Tschechien, Ungarn, Peru, Kanada, Liechtenstein, Frankreich, Finnland, Philippinen, Luxemburg, Malaysia, Brasilien, Sri Lanka, Kolumbien, Taiwan, Marokko, Israel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.