Qualifikation verpasst

Die Alten Herren Ü35 des SV Warnemünde verpassten bei der Vorrunde zur Hallenmeisterschaft des Kreisfußballverbandes Warnow 2011 den Sprung in die Endrunde. Ein dritter Platz reichte nicht für die Qualifikation.

MANFRED SANDER

Ü35-Hallen-Kreismeisterschaft des KFV Warnow 2011

Warnemünde: Theberath – Marner (4 Tore), Kröpelin (1), Greuel (3), Hätzold (3), Hinz (1), Kleinpeter (1), Stäcker (2), Wendt (2).

Ergebnisse: SV Warnemünde – Elmenhorst 1:1, – Bargeshagen 1:1, – RFC 2:3, – PSV 2:1, – Nord/Ost 5:0, – Schwaan 3:1, – Satow 3:0.

Abschlusstabelle: 1. Rostocker FC (7 Spiele, 30:10 Tore, 21 Punkte), 2. 1. FC Obotrit Bargeshagen (7, 18:4, 14), 3. SV Warnemünde (7, 17:7, 14), 4. LSG Elmenhorst (7, 26:12, 13), 5. PSV Rostock (7, 14:11, 10), 6. Schwaaner Eintracht (7, 8:18, 4), 7. SSV Saatow (7, 7:20, 4), 8. FSV Nord/Ost Rostock (7, 5:43, 0).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.