Dritter in Dummerstorf

Die Alten Herren Ü35 des SV Warnemünde nahmen am 11. Dezember 2010 an einem Einladungsturnier zur Einweihung der neuen Sporthalle in Dummerstorf teil. Bei dem qualitativ gut besetzten Teilnehmerfeld reichte es am Ende hinter den Post-Sportlern und dem SV Bad Kleinen zu einem guten dritten Platz.

MANFRED SANDER

Hallenturnier der Ü35 in Dummerstorf

Warnemünde: Dempwolf – Marner (1 Tor), Cichos (2), Niehoff, Hätzold (3), Kleinpeter (2), Wendt (2).

Ergebnisse: SV Warnemünde – Bad Kleinen 0:3, – Kröpelin 1:0, – Post Rostock 1:1, – Dummersdorf I 2:0, – Dummersdorf II 6:2.

Abschlußtabelle: 1. Post SV Rostock (5 Spiele, 9:2 Tore, 11 Punkte), 2. SV Bad Kleinen (5, 9:1, 10), 3. SV Warnemünde (5, 10:6, 10), 4. Kröpeliner SV 47 (5, 4:4, 9), 5. FSV Dummersdorf 47 II (5, 4:13, 3), 6. FSV Dummersdorf 47 I (5, 1:11, 0).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.