Neulinge starteten erfolgreich

Zum Punktspielauftakt in den Fußball-Landesligen der A- bis D-Junioren verzeichneten die zwölf hiesigen Vertretungen mit fünf Siegen, einem Unentschieden und sechs Niederlagen eine leicht negative Bilanz.

Erfolgreich verlief das Debüt für zwei Aufsteiger: Die B-Junioren des SV Warnemünde und die C-Junioren des FSV Bentwisch warteten mit souveränen Siegen auf.

A-Junioren

Sievershäger SV – SV Teterow 90 6:1 (2:0)
Tore: 1:0 M. Braun (10.), 2:0 S. Putscher (18.), 3:0 N. Lemsin (48.), 3:1 (53.), 4:1, 5:1 D. Adler (74., 84.), 6:1 D. Kunzmann (90.).

Rostocker FC – FC Anker Wismar 4:1 (2:0)
Tore: 1:0 P. Bortfeldt (23.), 2:0 K. Schönmeier (26./Handstrafstoß), 2:1 (77.), 3:1 M. v. Stenglin (80.), 4:1 M. Grünwald (88.).

Parchimer FC – PSV Rostock 4:0 (2:0).

B-Junioren

SV Warnemünde Fußball – PSV Ribnitz-Damgarten 8:3 (3:0)
Tore: 1:0 (10./Eigentor), 2:0 N. Fedorow (30.), 3:0 Ch. Lentzner (37.), 3:1 (43.), 4:1, 5:1 L. Döscher (59., 63.), 6:1 (66./Eigentor), 7:1 Lentzner (70.), 7:2 (71.), 8:2 Lentzner (73.), 8:3 (76.).

SG Ludwigslust/Grabow – FC Hansa Rostock (C-Junioren) 2:6 (0:3)
Tore: 0:1, 0:2 F. Wieprecht (2., 4.), 0:3 R. Gohlke (20.), 0:4 Ch. Engels (44.), 1:4 (48.), 1:5 M. Rausch (67.), 1:6 T. Kroos (72.), 2:6 (76.).

FSV Bentwisch – FC Neubrandenburg 1:3 (1:2)
Tore: 1:0 (4./Eigentor), 1:1 (20.), 1:2 (35.), 1:3 (80.).

Rostocker FC – FC Anker Wismar 0:6 (0:3).

-HW-
Quelle: Ostsee Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.