Zweiter Platz beim Wenzel-Cup

Im Zuge der Vorbereitung auf die Landesklasse-Saison 2012/13 nahm der SV Warnemünde Fußball am Wenzel-Cup des PSV Rostock teil. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus neun Mannschaften und war ein erster Gradmesser für die sportlichen Ziele unserer Männer. Vier Mannschaften aus der Landesklasse und fünf Teams aus der Kreisoberliga traten zum Kräftevergleich an.

Durch zwei Siege gegen den FFC 90 Rostock und den FSV Bentwisch II (jeweils 1:0) qualifizierte sich der SVW souverän für die Finalrunde. Durch ein torloses Remis gegen den PSV Rostock und ein ungefährdetes 2:0 gegen die HSG Warnemünde stand am Ende ein verdienter 2. Platz zu Buche. Mit 4:0 Toren und ohne Niederlage musste man sich lediglich einem schlechteren Torverhältnis geschlagen geben.

Am kommenden Wochenende steht der vorletzte Test gegen Groß-Wokern und der Besuch des Kletterwaldes in Elmenhorst auf dem Plan.

ERIC NEUBERT

Wenzel-Cup 2012

Warnemünde: Felix Utech, Florian Konerow – David Krause, Eric Neubert, Paul Schröder (1 Tor), Heiko Mohrmann – Paul Sobczak, Peter Schulz (1), Maximilian Helm, Wieland Wittmüß (1), Friedrich Lau, David Schelensky (1), Martin Bartsch, Florian Hötschkes – Lars Döscher, Ludwig Frank.

Abschlusstabelle: 1. PSV Rostock, 2. SV Warnemünde, 3. HSG Warnemünde, 4. FSV Bentwisch II, 5. Rostocker FC III, 6. SG Motor Neptun Rostock, 7. SG Fiko Rostock, 8. Post SV Rostock, 9. FFC 90 Rostock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.