Ü40: Warnemünder gewann erstes Endspiel

Der SV Warnemünder Fußball hat das erste der beiden Endspiele um die Kleinfeldmeisterschaft der Ü40-Fussball-Oldies des Bezirkes Nord gewonnen. Die Warnemünder setzen sich am Sonntag auf eigene Platz gegen den SV Hafen Rostock mit 5:3 (2:0) durch. Hafen lag schon 0:4 zurück, schaffte aber noch eine Resultatsverbesserung und erhielt sich somit die Chance auf den Titelgewinn.

Warnemünde: Dempwolf – Niehoff, Schlesinger, Schaufke, Springerstubbe, Hammann, Heese, Kühn, Frenzel.
Tore: Niehoff (2), Schlesinger (2), Schaupke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.