Sponsor mit Köpfchen

Der SV Warnemünde Fußball e.V. kann auf ein weiteres Highlight stolz sein. Seit dieser Woche schmückt ein Kopfballpendel die Sportanlage in der Parkstraße in Warnemünde. Den dafür benötigten Mast mit zwei Galgen sponserte die Firma MZS – Zaunbau ohne Grenzen – aus Bargeshagen.

Vorstandvorsitzender Klaus-Dieter Bartsch und Vorstandsmitglied Mike Frahm sind stolz auf die neue Errungenschaft. „Das gab es in Rostock bisher nur beim FC Hansa“, sagt Mike Frahm, der selber noch in der ersten Mannschaft des Vereins spielt. Mit dem neuen Trainingsgerät soll das Kopfballspiel trainiert und somit verbessert werden. Vor allem die zehn Nachwuchsmannschaften sollen davon profitieren, so Frahm, der die Vorzüge sichtlich zu schätzen weiß.

Der Warnemünde Fußball e.V. bedankt sich ausdrücklich bei der Firma MZS für diese nachhaltige Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.