Ü50-Oldies verloren Titel nur knapp

Einen nicht unbedingt erwarteten Ausgang nahm am Sonntag in Marienehe die erstmals ausgetragene Hallenfußballmeisterschaft der Ü50-Oldies des Bezirkes Nord. Nicht die favorisierten Vertretungen des SV Warnemünde und des SV Hafen Rostock 61, die im Frühjahr und Sommer dem Kleinfeldtitelkampf im Freien ihren Stempel aufgedrückt hatten, vermochten sich auf dem Hallenparkett durchzusetzen, vielmehr machte mit dem …

Warnemünder Fußballer in Schwierigkeiten

Beim Fußball-Verbandsligisten SV Warnemünde läuft momentan kaum etwas, wie es soll. Vor allem Geldsorgen machen dem Verein zu schaffen. Spieler gingen, weil sie ihr Geld nicht bekommen haben. Dort, wo längst gebaut werden sollte, rührt sich nichts. Der Gerichtsvollzieher klopfte an und die Sportanlagen an der Parkstraße haben schon bessere Tage gesehen. Die Fußballabteilung des …

Pokalaus in erster Hauptrunde

Vier Verbandsligisten scheiterten in der 1. Hauptrunde des DFB- Landesvereinspokals. Darunter auch der SV Warnemünde, der in „Trin“ mit 1:4 verlor. Weiterhin mussten Malchow, Parchim und Polz die Segel streichen. Der Verbandsligist aus Warnemünde war dem gastgebenden Trinwillershagen aus der Landesliga, Staffel Ost, klar unterlegen und offenbarte sogar konditionelle Nachteile. „Die Art und Weise gibt …

Pinther neuer Trainer in Warnemünde

Im Herrenbereich ist die Region Rostock mit fünf Vertretungen in der höchsten Fußball-Spielklasse des Landes Mecklenburg-Vorpommern vertreten. Die Meisterschaft beginnt am 11. August. Gut eine Woche vor dem Punktspielauftakt ist das sich heftig drehende Spielerkarussell zur Ruhe gekommen. Auch die Testspielreihe geht dem Ende entgegen. Alle Trainer der Verbandsligisten erwarten eine sehr schwere Saison. SV …

Vandalen terrorisieren Fußballer

Die Fußballer vom SV Warnemünde werden auf dem Vereinsgelände in der Parkstraße immer wieder von Vandalen heimgesucht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. Beim SV Warnemünde Fußball häufen sich die Einbrüche. Das Vereinsgebäude in der Parkstraße wird immer wieder von Vandalen heimgesucht. Alle Vorfälle wurden bei der Polizei-Station Warnemünde angezeigt. Da es sich um …

Aufstieg in Oberliga perfekt

Der SV Warnemünde hat es geschafft. Bereits am 27. Spieltag der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern wurde der Aufstieg in die Amateur-Oberliga perfekt gemacht. Die Schützlinge von Volker Röhrich setzten sich im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, den Torgelower SV Greif, klar und deutlich mit 7:2 (3:1) durch. In der Anfangsphase der ersten Halbzeit kamen beide Teams zu zahlreichen …